Willkommen beim NABU im Ruhrgebiet

Wir setzen uns ein - für Mensch und Natur

Gemeinschaftliches Handeln für die Natur, dafür will der NABU die Menschen begeistern. Auch kommende Generationen sollen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt.

 

Dies bringen wir mit Angeboten näher, bei denen "Natur erlebt" werden kann. Bei Exkursionen in die Natur werden die Sinne geschärft, der Wunsch das Erlebte zu schützen wird geweckt.

 

Unser vielfältiges Programm bietet für jeden etwas. Wie hier bei unserer Tour in den Nationalpark Eifel: unsere Ranger zeigen die besten Stellen mit der schönsten Aussicht.

Mit dem NABU Ruhrgebiet im Nationalpark Eifel (Juli 2011)
Mit dem NABU Ruhrgebiet im Nationalpark Eifel (Juli 2011)

 

 

Aber auch direkt vor unserer Haustür gibt es einiges zu entdecken. Feuersalamander in Herne, Eulen in Essen, Sandlaufkäfer in Gelsenkirchen. Die Natur holt sich ihren Raum zurück. Bergehalden bieten Rückzugs- und Entwicklungsmöglichkeiten, regelrechte Urwälder entstehen.

 

Sie können gerne dabei sein. Hier finden Sie unser aktuelles Programm. Bei rund 500 Veranstaltungen ist bestimmt auch etwas für Sie dabei.

 

 

Der WALDKAUZ - Vogel des Jahres 2017

Foto: NABU / Marcus Bosch
Foto: NABU / Marcus Bosch

Machen Sie mit in einer starken gemeinschaft - werden Sie Mitglied

Veranstaltungen im Ruhrgebiet 2017

Naturbegegnungen im Ruhrgebiet 2. HJ 2017
VA RuhrGebiet 2-2017final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 890.3 KB

NABU im Ruhrgebiet auf Facebook

#wirsindwaswirtun Naturschutzmacher

Natur erleben in NRW

Naturerlebnisrouten in NRW einfach online planen
Naturerlebnisrouten in NRW einfach online planen

Bienen in der Stadt

Foto: Oliver Häckel
Foto: Oliver Häckel

Nistkästen bauen: so einfach geht's.

Foto: M. Steininger
Foto: M. Steininger

Unterstützen Sie uns

www.Fledermausschutz.de
www.Fledermausschutz.de

NABU Landesverband NRW

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr

Fledermausschutz in NRW