Vogelführer APP für Smartphones

Mit ein paar Klicks mehr als 255 heimische Vögel von überall aus bestimmen

Wie oft passiert es, dass man in der Natur unterwegs ist und wieder eine Vogelart entdeckt, über die man mehr wissen möchte. Doch im Rucksack ist neben Proviant und einer Regenjacke kein Vogelführer zu finden.

 

Jetzt gibt es eine Möglichkeit, Vögel direkt auf dem Ausflug auch ohne Buch zu bestimmen und gleichzeitig umfassende Informationen über den Vogel zu erhalten. Für Besitzer eines Smartphones (iPhone, Android oder Windows 7) gibt es den schon bekannten Online-Vogelführer vom NABU auch als mobile Anwendung.

 

Das Navigieren durch die Inhalte funktioniert intuitiv und ist einfach verständlich. Auch der mobile Vogelführer führt sämtliche in Deutschland heimischen Vogelarten auf. Texte und Bilder wurden mit freundlicher Unterstützung vom Kosmos-Verlag zur Verfügung gestellt. Auf den rund 250 Steckbriefen sind weitere Informationen auf den Internetseiten des NABU verlinkt. Für die bekanntesten 40 Gartenvögel und alles Vögel des Jahres sind auch die Vogelstimmen verfügbar.

 

Tipp für Zuhause: In der APP ist übrigens auch eine Meldefunktion für die Aktion „Stunde der Gartenvögel“ bzw. "Stunde der Wintervögel" enthalten. Wenn Sie diese Apps herunterladen, brauchen Sie also nicht mehr den Flyer zur Aktion abschicken, zum Telefon greifen oder online melden. Es geht noch einfacher und schneller direkt von dem Balkon oder Garten, wo Sie mit ihrem Smartphone ausgestattet Vögel beobachten.

Vogelführer APP kostenlos herunterladen

Der NABU-Vogelführer ist kostenlos für Sie verfügbar. Wer im APP Store/Play Store nach "NABU" oder „Vogelführer“ sucht, wird schnell fündig. Nach dem Download findet sich das Vogelführer-Symbol neben den weiteren Anwendungen auf Ihrem Smartphone. Es ist leicht zu erkennen an der Lupe und dem Vogel.

Der WALDKAUZ - Vogel des Jahres 2017

Foto: NABU / Marcus Bosch
Foto: NABU / Marcus Bosch

Machen Sie mit in einer starken gemeinschaft - werden Sie Mitglied

Veranstaltungen im Ruhrgebiet 2017

Naturbegegnungen im Ruhrgebiet 1. Halbjahr 2017
VA RuhrGebiet 1-2017 - 4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB
Natur auf Zollverein - 1. Halbjahr 2017
Natur auf Zollverein - 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

NABU im Ruhrgebiet auf Facebook

#wirsindwaswirtun Naturschutzmacher

Natur erleben in NRW

Naturerlebnisrouten in NRW einfach online planen
Naturerlebnisrouten in NRW einfach online planen

Bienen in der Stadt

Foto: Oliver Häckel
Foto: Oliver Häckel

Nistkästen bauen: so einfach geht's.

Foto: M. Steininger
Foto: M. Steininger

Unterstützen Sie uns

Fledermausschutz in NRW

www.Fledermausschutz.de
www.Fledermausschutz.de

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr

NABU Landesverband NRW